Neue Aquarienheizer aus dem Hause Eheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Aquarienheizer aus dem Hause Eheim

      Der neue Stabheizer besitzt einen zusätzlichen Kunststoffschutz und hat ein fixe Temperatureinstellung von 25*C. Leistung gibts von 50 bis 200 W.
      Ich finde das Gerät ist mit diesem Schutz bestens für ein Riffbecken geieignet.

      Gruß Thomas
      Bilder
      • IMG_0183.PNG

        44,73 kB, 291×1.068, 71 mal angesehen
      Rechteck 150x60x60
      Riffkeramik von Riffsystems
      Filterbecken und Osmosetank von ATB
      Bubble King Double Cone 200 + RD3 Speedy
      2 x Tunze 6105, 2 x Tunze 6095 mit Controller 7096
      RD3 Speedy 80W
      ATI Hybridlampe 4x75W LED + 4x80W T5
      Sangokai System
    • Hai...

      Das ist ja mal cool. Hatte sonst immer Ablaufsiebe um den Heizer,,,,

      MFG Pepe
      8-) Gruß Stefan 8-)

      Becken: 80x80x70
      Licht: Giesemann Spectra 1x250 Watt 4x24 Watt T-5
      Rückförderpumpe: Speedy 3 8000 l\h
      Abschäumer: Supermarine 250
      Lebendgestein: 5 kilo Totes Gestein 50 kilo
      Strömmung: Tunze 6105
      Phosphatfilter, Osmoseanlage, UV- Alage DeBarry 25 Watt E