Tripple Buffer

    • Tripple Buffer

      Moin,
      hatte die letzten Tage, bzw. Woche Probleme mit meinem KH und pH-Wert. Da mir aber das Salz ausgegangen ist, habe ich bei der Bestellung direkt mal den Tripple Buffer von TM mitbestellt.
      Gestern Nachmittag die empfohlene Dosis eingegeben ins Becken und eben gemessen. Sowohl der pH-Wert als auch der KH-Wert sind nun im optimalen Bereich! Einfach klasse das Zeug. Ersetzt natürlich keinen Wasserwechsel, aber um das Gleichgewicht zu halten bzw. zu erreichenist das Zeug ideal :)

      Benutzt es noch einer ?
      Gruss, Alex
    • moin,

      ich benutze das zeug von dulpa um den KH zu heben und das ist auch ganz gut.

      muss sowieso neu bestellen und habe schon nach ner alternative geschaut.
      berichte mal bitte wie lange das ganze anhält, bzw. wann du wieder zugeben musst..

      gruß rené
      Auqa Medic Xenia 130
      30 KG Real Reef Rocks
      4 KG Lebendstein ( Technikbecken )
      Licht: 2x Ecotech Radion XR30 Pro G4
      Licht: 1x Ecotech Radion XR15 Pro G4
      Strömung: 2x Ecotech Vortech MP40 QD
      Strömung: 2x Ecotech Vortech MP10 QD
      Rückförderpume: Ecotech Vectra M1
      Abschäumer: Bubble Magus Curve 5
    • Habs wie gesagt gestern dosiert um den KH Wert, der bei mir bei 4 lag und den pH-Wert ca. 7,5 anzuheben und den Wasserwechsel zu unterstützen den ich heute machen will.
      Will mich dann darauf einpendeln wöchentlich 20% Wasserwechsel zu machen um eventuelle Giftstoffe die sich als Depot gebildet haben könnten auszuspülen. Desweiteren freuen sich die Korallen sicherlich auch.
      Anschließend wollte ich Tripple Buffer nur als Ergänzung einsetzen und als Ausgleichmöglichkeit.
      Mit dem Natriumhydrogencarbot habe ich zwar den KH Wert anheben können, aber nicht wirklich von Dauer und das hat sich letztlich auch daran gezeigt, dass die Kalkrotalgen zurückgegangen sind.
      Gruss, Alex