JBL ArtemioSet - Die ersten Versuche !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JBL ArtemioSet - Die ersten Versuche !

      Hallo,

      Ich habe vor einer Woche das Artemio Set geschenkt bekommen (inkl 1 Erweiterung)

      Um zu schauen was am besten funktioniert haben ich mich entschlossen die beiden Behälter unterschiedlich zu starten !

      Im ersten Behälter habe ich einen fertigen Mix von Hobby genommen Artemia Eier inkl. Salz und Futter in je einem kleinen Tütchen für 0,99€

      Im zweiten Behälter habe ich Eier gestreut die ich auf der Messe in Duisburg erworben habe. 0,5L Wasser (Leitungswasser)eingefüllt und 16g Artemia Salz von Hobby

      Die Raumtemperatur beträgt ziemlich genau 25 Grad. Die Wasserumwälzung in den Behältern ist mörderisch, mich wundert das das so überhaupt funktionieren soll. Von der Lautstärke ist die Anlage etwa so laut als würde neben an jemand Shicha rauchen. also absolut nichts fürs Wohnzimmer.

      Meine bissherigen Ergebnisse sind sehr sehr bescheiden !

      In Behälter 1 mit dem Fertig Tütchen von Hobby wachsen schon ein paar Tier, aber Diese sind den Aufwand nicht wert.

      Behälter 2 hatte schon mehr Tiere hervor gebracht, aber nach 2 Tagen konnte ich kein Leben mehr feststellen.

      Zugefüttert habe ich am 3. Tag von Hobby das Futter Liquidzell

      Leider fallen mir nicht viele Parameter ein die ich verändern könnte damit das so läuft das man damit auch was fütern kann. Ich habe mir jetzt mal andere Eier bestellt(Argent Artemia Eiter platinum grade) und werde mal beim Wasser ansetzen auf Osmosewasser zurück greifen.

      Was meint ihr ?