Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 400.

  • warum habt ihr ein aquarium?

    Harold Weiss - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo! Ich habe mit (was diejenigen, die mich ein bisschen kennen, nicht verwundern wird) "aus wissenschaftlichem Interesse" abgestimmt. Für mich muss ein Aquarium erst in zweiter Linie "schön" sein. Meine Becken sind zweckmäßig in Hinblick auf die Bedürfnisse der Tiere eingerichtet. Harold

  • zwischengelagertes Lebendgestein

    Harold Weiss - - Einsteigerboard

    Beitrag

    Hallo Laura! Meiner Meinung nach kannst Du das für wenige Wochen zwischengelagerte Lebendgestein bedenkenlos nehmen, zumal Dir der Händler auf diese Weise auch das Abschäumen von Produkten sich eventuell zersetzender Organismen abnimmt. Und wenn die Steine dann bei Dir wieder in vollem Licht stehen, wird noch genug Interessantes herauswachsen. Lieben Gruß Harold

  • Was ist das für eine anemone

    Harold Weiss - - Wirbellose

    Beitrag

    Hallo Icewave! Für den Anfang empfehle ich das hervorragende Büchlein "Riffaquaristik für Einsteiger" von Daniel KNOP, erschienen im DÄHNE-Verlag Das ist wirklich ein gutes Buch, das Dich auf verständliche Art und Weise über die Grundzüge der Seewasseraquaristik informiert. Lieben Gruß Harold

  • Nanoriff Aquarium

    Harold Weiss - - Einsteigerboard

    Beitrag

    Hallo Monika! Du fragst mich: Zitat: „Wie erklärst Du Dir dass ich in einem 200 Liter Becken mit rund 35 Anemonenfischnachzuchten in der Grösse von 3-4cm ein absolut stabiles Niveau habe? Einzige Technik ist ein Minifloater-Abschäumer von Aqua Medic. Sonst nichts. Wasserwechsel: Alle 6Monate 30%, ansonsten nur Verdunstungswasser auffüllen. Keine Zugabe irgendwelcher Stoffe.“ Meine Erklärung: Du bist eine professionelle, umsichtige Seewasseraquarianerin mit biologischem Gespür und langer Erfahrun…

  • können fische leiden?

    Harold Weiss - - Biologie

    Beitrag

    Hallo! Ich möchte mich wärmstens der Meinung von Helmut anschließen! Wir wissen viel zu wenig von Lebewesen allgemein und Gefühlsregungen im Speziellen, als dass wir irgendetwas auch nur annähernd Defintives sagen könnten. Und wahrscheinlich werden wir es auch nie wissen, da die Schwerpunkte der herkömmlichen Forschung woanders liegen und jegliche abweichende Beobachtungen als "Gefühlsduselei", "Esoterikquatsch", "Vermenschlichung" etc. abgetan werden. Ich interpretiere Helmuts Beobachtung an se…

  • Nanoriff Aquarium

    Harold Weiss - - Einsteigerboard

    Beitrag

    Hallo! Ein ganz klares und defintives "Nein" zu Anemonenfischen in einem 54 l Becken! Das Aquarium soll ja ein biologisch stabiles System werden und das ist bei einem so massiven Besatz, wie es zwei Anemonenfische inkl. Anemone (und dazu dann eventuell noch zwei Grundeln) darstellen würde, unmöglich. Ich gehe ja davon aus, dass dieses Aquarium ohne aufwändige Technik betrieben werden soll. Wie schon einige Vorschreiber tendiere ich dazu, hauptsächlich Garnelen zu empfehlen. Auch ein Pärchen klei…

  • Rückfall in die Siebziger......

    Harold Weiss - - Biologie

    Beitrag

    Hallo Specki! Vollkommen richtig! Es geht lediglich um die Auswahl der geeigneten Tiere, um Geduld und um sehr mäßigen Besatz. Das versuche ich Einsteigern auch immer zu vermitteln. Die meisten, die mit Meerwasser beginnen wollen, haben jedoch das "klassische" Aquarium mit bunten Korallen, einem gelben Seebader, Anemonenfischen, einem Centropyge loriculus und - wenn möglich - einer "Dori" (also einem Palettendoktorfisch) vor Augen. Diese - meist überbesetzten - Aquarien werden dann mit Technik i…

  • Rückfall in die Siebziger......

    Harold Weiss - - Biologie

    Beitrag

    Hallo Thomas! Genau! Und solche Beobachtungen und Erkenntnisse machen totale Freude und Spaß! Lieben Gruß Harold

  • Identifikation

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Hallo Peter! Nix Konkurrenz! Zukünftig arbeiten wir zusammen! Harold

  • Identifikation

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Hallo Jule! Ich schicke Dir auf jeden Fall mal ein paar nette Websites, ok!? Harold

  • Identifikation

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Wauhh, Jule! Wenn Du nicht schon vergeben wärest und ich auch ... würde ich Dich ja glatt heiraten wollen ;-)! Verrate mir doch mal die Websites, die Du zum Bestimmen verwendest. Lieben Gruß Harold

  • Eiablage bei blauen Riffbarschen

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Hallo Martin! Danke für die Info! Tolle Seite! Harold

  • Identifikation

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Hallo! Auf jeden Fall eine Trimma-Art ... möglicherweise Trimma striata. Harold

  • Eiablage bei blauen Riffbarschen

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Wenn sie verpilzen, sind sie Tag und Nacht weiß.

  • Eiablage bei blauen Riffbarschen

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Hallo! Nicht befruchtete Eier werden alsbald weiß, weil sie verpilzen, während befruchtete transparent bleiben und man dann auch die sich entwickelnden Jungfische sehen kann (mit Lupe). Harold

  • Eiablage bei blauen Riffbarschen

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Hallo Marc! So wie Du die Fische beschreibst, hast Du ein Pärchen von Chrysiptera cyanea (Saphirblauer Riffbarsch). Diese Art laicht immer wieder in unseren Aquarien ab, wobei dann gut die Brutpflege nach Art der süßwasserbewohnenden Buntbarsche zu beobachten ist. Eine Aufzucht der Jungfische ist meines Wissens noch nicht gelungen. chrysiptera_cyanea.jpg Chrysiptera cyanea, Männchen Mit Dank an tjorvar.is Von der Färbung des abgebildeten Männchens lass Dich nicht irritieren. Es gibt Männchen mit…

  • Hallo Monika! Tja, das mit dem Schwimmraum hängt natürlich ab, welche Tiere man im Aquarium halten will. Ich persönlich tendiere dazu, mehr als 10 % des Beckenvolumens zu empfehlen. Damit ist in der Regel einfach ein besseres Aquarienmilieu garantiert. Und mit geschicktem Aufbau ist dann immer noch genug Schwimmraum da. Lieben Gruß Harold

  • Habe Was Lebendes

    Harold Weiss - - Wirbellose

    Beitrag

    Hallo Thomas! Nicht panisch werden :-)! Dein kleiner Drecksack wird Dein Aquarium nicht so schnell verseuchen. Sei doch froh, dass Du ihn beobachten kannst. Lass ihn einfach mal drinnen. Sollten es in Zukunft mehr werden, kannst Du sie - sofern sie Dir wirklich nicht gefallen - immer noch entfernen. Es ist noch kein Aquarium wegen Gänsefuß-Seesternen (Asterina sp.) zugrunde gegangen ... aber schon viele Aquarien wegen dauernden Herumänderns. Lieben Gruß Harold

  • Identifikation

    Harold Weiss - - Fische

    Beitrag

    Bravo, Jule !!!!!

  • Das erste Grünzeug

    Harold Weiss - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Thomas! Wenn Deine Caulerpa gefiedert ist, handelt es sich entweder um Caulerpa taxifolia oder Caulerpa sertularioides (feiner gefiedert). 1360002.jpg Caulerpa taxifolia Mit Dank an invasive.org Caul-ser.jpg Caulerpa sertularioides Mit Dank an hrw.com Harold