Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Mein neues Malawibecken

    omenck - - Vorstellung der Userbecken

    Beitrag

    Hallo, @ rotesonne: bei dem Feenbarsch "Prinzessin von Burundi" handelt es sich meines Wissens um Neolamprologus brichardii und dieser stammt NICHT aus dem Malawi- sondern aus dem Tanganjikasee ok ist schon ein bisschen her, wollte es nur mal gesagt haben. @ Tommes: ich muss auch sagen MEHR Steine (und Lochsteine sind echt geschmackssache :D ) MfG Olli

  • Mbuna

    omenck - - Malawisee Cichliden

    Beitrag

    Hallo, ich hab auch malawibecken (siehe Link unten + 14 weitere (Zucht und Aufzucht) ), hat sich allerdings ein wenig verändert seit damals (Besatz, Algenbewuchs, Strömngspumpen e.t.c.). Ein Nudelwasseraquarium hab ich leider, wegen der zu erwartenden ruinösen Stromkosten, nicht. Vielleicht irgentwann mal. Bin aber auf jedenfall interessiert. Hier noch der Link:einrichtungsbeispiele.de/aquar…n-oliver-menck_12684.html MfG Olli

  • Hm.... ich wenn 2x30w t8 reichen würde wär schon super.... aber leider bin ich da selber n bisschen skeptisch(hab aber auch 0 Meerwassererfahrung). Auch wenn es nur einfache Tiechen sind, sind sie mir doch zu schade in nem Experiment "verheizt" zu werden. Für n reines Fischbecken würde das natürlich gehen. An Pepe: Nee, soll kein reines Artbecken werden, sondern nur mit möglichst wenig Aufwand betrieben werden. Also n paar kleine nette Fische+Wirbellose. An anspuchsvolle Insassen, wie Steinkoral…

  • Ja, mach ich. Kann aber noch dauern. Ist bisher noch alles graue Theori. MfG omenck

  • Nichts besonderes. Wie gesagt, soll ja n Low-Buget Becken werden. Abschäumer, 2 Innenfilten(inkl. Strömungpumpen), Heitzstab Das muss reichen MfG omenck

  • Hallo Pepe, Ja klar habe ich schon mal über hqi nachgedacht, bin aber zu dem Schluss gekommen das mir das zu teuer ist (sowohl in der Anschaffung, als auch im Betrieb (zu unwirtschaftlich)). Ne T5 Hänge- oder Aufsatzleuchte wäre natürlich ne Alternative. 4x39w müsste dann aber reichen, oder ict das immer noch zu wenig? MfG omenck

  • Hallo Pepe, Die Maße sind Standart (100x40x40). Die T8 Beleuchtung hab ich halt schon, wäre schon praktisch diese wieter zu verwenden. Aber wenn wären 60w (2x30w) wohl zu wenig. Hmm.... man könnte ja auch T8 mit T5 kombinieren, da hätte ich dann aber wohl n Problem das alles in der vorhandenen Abdeckung unterzubringen. MfG omenck

  • Hallo zusammen, ich habe vor n 160l Süsswasserbecken in ein Meerwasserbecken unzuwandeln. Soll n Low-Buget Becken werden. Dementsprechend soll auch der Besatzt nur aus robusten Arten, wie Scheiben- und Krustenanemonen, vieleicht n paar Demoiselen o.ä. und eineigen anderen robusten Wirbellosen, bestehen. Und da hab ich mal ne Frage, und zwar würde ich gerne wissen wie stark wohl die Mindestbeleuchtung ausgelegt sei müsste? 2x30w T8 wird wohl kaum reichen, oder? So, jetzt bin ich gespannt auf die …